in love with Africa

Die ägyptische Fahrprüfung

Die ägyptische Fahrprüfung

Wir haben uns ja während der ganzen Reise durch Ägypten gefragt, welche unglaublich anspruchsvolle Fahrprüfung die Ägypter bestehen müssen, um zu solch exzellenten Autofahrern zu werden. Am letzten Tag im Land am Nil durften wir das Prozedere mit eigenen Augen verfolgen.

image

Der Prüfling muss einen Pylonenparcours zuerst vorwärts (Nr. 1 auf der Zeichnung, beginnend beim Pylonenpaar A, über B zu C) durchfahren. Anschliessend muss er denselben Parcours rückwärts absolvieren (Nr. 2 auf der Zeichnung, von C zu B zu A). Beim Rückwärtsfahren ist es wichtig, dass der Prüfling den Kopf nicht dreht, sondern nur mit Hilfe der Spiegel navigiert.

Nur wer die anspruchsvolle Strecke ohne Kollision hinter sich bringt, kann den begehrten ägyptischen Führerschein sein Eigen nennen. Das eine theoretische Prüfung nach dem unheimlich fordernden praktischen Test nicht notwendig ist, versteht sich von selbst…